Erste Hilfe bei vereisten Scheiben

Zugefrorene Scheiben: Kein Problem, wenn Sie ein paar Dinge beachten

© pixelio.de, Wolfgang Weichenmeier

HĂ€tten Sie’s gewusst? Wer unter einer Laterne parkt, lĂ€uft eher Gefahr, am nĂ€chsten Tag mit vereisten TĂŒren und Scheiben kĂ€mpfen zu mĂŒssen. Grund hierfĂŒr ist angeblich das Magnetfeld, das durch den durch die Leitungen fließenden Strom erzeugt wird. Dieses soll die Feuchtigkeit aus der Luft anziehen. Magnetfeld oder nicht, zugefrorene Scheiben lösen allmorgendlich Wut und Verzweiflung bei Betroffenen aus. Gerade, wenn diese in Eile sind. Damit Sie schnell wieder freie Sicht haben, hat der TÜV SĂŒd einige Tipps gesammelt.

Sie haben es eilig. Es ist dunkel und kalt und eigentlich ist Aufstehen im Winter ja auch so schon schwer genug. Zu allem Überfluss hat es nachts auch noch massiv geschneit. Kaum kommen Sie an Ihren Wagen, werden Sie mit zugefrorenen Scheiben und einen Schneewall rund um das Auto konfrontiert.

Eiskratzer nicht im Auto lagern

Wer ungeduldig an einer zugefrorenen TĂŒr zerrt, richtet rasch ungewollt teure SchĂ€den an. Besser: das zugefrorene Schloss mit Enteiser aus der SprĂŒhflasche bearbeiten. WĂ€hrend der Einwirkzeit lassen sich mit dem Eiskratzer schon mal die vereisten Scheiben befreien. Ihren Schneebesen und den Eiskratzer sollten Sie deshalb auf jeden Fall Zuhause lagern. So mĂŒssen Sie das Werkzeug nicht erst aus dem Auto befreien.

Je nach Wohnort kann sich auch eine Schneeschaufel als Retter in der Not erweisen, um das Auto auszugraben, falls der RĂ€umdienst grĂ¶ĂŸere Mengen Schnee in Ihrem Anfahrtsweg deponiert hat. Der Umwelt und Ihrem Geldbeutel zuliebe: Verzichten Sie darauf, den Motor “schon mal warmlaufen zu lassen”. Hier wird unnötig Energie verbraucht, die nicht im VerhĂ€ltnis zum tatsĂ€chlichen Nutzen steht.

Bevor es losgeht, muss allerdings ausreichend freie Sicht herrschen, sonst drohen Bußgelder. Minimalistische Gucklöcher und Sehschlitze genĂŒgen hier keinesfalls, um eine GefĂ€hrdung anderer Verkehrsteilnehmer hinreichend auszuschließen. Freigekratzt sein mĂŒssen vor Beginn der Fahrt in jedem Fall die Frontscheibe, die beiden Seitenscheiben auf Fahrerhöhe und beide Seitenspiegel. Um die Heckscheibe brauchen Sie sich theoretisch nicht zu kĂŒmmern, solange Ihre Seitenspiegel genĂŒgend SichtflĂ€che bieten, um den Verkehr hinter Ihnen ĂŒberschauen zu können.

Letztes To Do: Schnee vom Dach fegen. Dieser landet sonst womöglich auf der Frontscheibe Ihres Hintermanns und versperrt ihm kostbare Sekunden lang die Sicht. Hier drohen Winterpannen.

Geduld und SchutzhĂŒlle fĂŒrs Auto

Wer unter Zeitdruck steht und hastig oder mit Gewalt an seiner TĂŒr zieht, kann Schloss und Gummidichtungen beschĂ€digen. Schnell, schnell ist bei Minusgraden oft nicht möglich, daher: Zeit mitbringen und sich in Gelassenheit ĂŒben. Wenn es sein muss lieber mal zehn Minuten zu spĂ€t auf der Arbeit erscheinen, als einen Unfall riskieren oder eine teure Werkstattreparatur in Kauf nehmen.

Um sich das Leben dennoch etwas zu vereinfachen, können Sie Ihren Wagen am Abend in einer KunststoffhĂŒlle sicher vor heftigen SchneefĂ€llen verpacken. Auch vereiste Scheiben bleibt Ihnen damit weitestgehend erspart. Entsprechende HĂŒllen können Sie im Internet bestellen oder an jeder Tankstelle oder Werkstatt erwerben, fĂŒr 20,- Euro ist man im Regelfall dabei. Die Haube befestigen Sie mit GummizĂŒgen oder Haken an den StoßfĂ€ngern, damit sie bei starkem Wind nicht davonweht und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt.

Wichtig: Das Nummernschild muss immer lesbar bleiben. KunststoffhĂŒllen bringen in der Regel jedoch ein entsprechendes Sichtfenster mit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurĂŒck zu den News





Unterstützt von:

Autokredit
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2020 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.