Erleben Sie Müritz – Sehenswürdigkeiten zum Tipps zum Reiseziel

Mueritzsee Hausboote mieten

In Müritz leben zwar nur etwas mehr als 21.000 Menschen. Dennoch hat die Stadt und ihre Umgebung einiges zu bieten. Genaugenommen handelt es sich sogar um eines der besten Reieseziele in Deutschland. Glauben Sie nicht? Dann sollten Sie am besten einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten in Müritz werfen. Womöglich werden Sie sich dann selber überlegen, ob Sie nicht Ihren nächsten Urlaub hier verbringen. Ein enormes Potential als Reiseziel hat die Stadt nämlich allemal.

Müritzsee

Allein der Müritzsee ist bereits ein guter Grund, um der Stadt Müritz einen Besuch abzustatten. Er gehört ohne Frage zu den schönsten Badeseen in Deutschland. Doch nicht nur zum Baden ist der See hervorragend geeignet. Er bietet sich auch für zahlreiche Wasseraktivitäten an. Sie können beispielsweise ein Hausboot mieten Müritz und die umliegende Natur beobachten.

Ivenacker Eichen

Dieser kleine Ort ist vor allem wegen seiner Flora und Fauna bekannt. Hier befinden sich nämlich 1000jährige Stileichen und eine Menge Damwild. Das Besondere ist, dass die Tiere kaum Scheu vor Menschen haben. Sie können Ihnen also viel näher kommen, als es normalerweise möglich wäre. Der Park ist außerdem hervorragend zum Wandern. Extra hierfür gibt es 10 Kilometer lange Wanderwege. Eine weitere Besonderheit ist der Barockpavillon des Parks. Dort erfahren Sie mehr über das Leben der Eichen. Ohne Frage ein toller Ort für Naturfreunde.

Burg Penzlin

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie der Burg Penzlin einen Besuch abstatten. In der Burg befindet sich nämlich ein Museum, wo Sie eine Menge über die mittelalterliche Hexenverfolgung lernen können. Eines der Highlights ist der Hexenkeller. Dabei handelt es sich um ein unterirdisches Verlies, das zu Zeiten der Hexenverfolgung genutzt wurde. Doch die Burg Penzlin hat natürlich noch mehr zu bieten. Es gibt unter anderem einen Kräutergarten und einen Rittersaal. Am vorletzten Augustwochenende können Sie sogar einen historischen Markt besuchen. Natürlich mit allem was dazugehört: Adelsleute, Gaukler und Ritter warten auf Sie.

Teerschwelerei Sparow

Womöglich wissen Sie nicht einmal, was es mit dem Teerschwelen auf sich hat. Und selbst wenn Sie es tun sollten, ist die Teerschwelerei Sparow einen Besuch wert. Der nachgebaute Teerofen ist voll funktionsfähig und der größte in Europa. Sie können viel über die Entstehungsgeschichte und den Produktionsprozess lernen. Der Ort eignet sich auch super für Familien mit Kindern. Denn es gibt hier sogar ein Streichelgehege mit Ponys und Ziegen. Auf Wunsch können auch Kindergeburtstage veranstaltet werden.

Havelquelle

In der Nähe des Müritz-Nationalparks befindet sich die Havelquelle. Die Quelle an sich ist tatsächlich etwas unscheinbar. Doch das macht sie nicht weniger sehenswert. Denn im Endeffekt ist es ohnehin die spektakuläre Natur rund um die Havelquelle, die diesen Ort so besonders macht. Sie können sogar in aller Seelenruhe baden. Allerdings nicht in der Quelle, sondern im Mühlensee. Dabei handelt es sich um einen kleinen von Wald umgebenen See, der über eine schöne Badestelle verfügt. Auf Schautafeln können Sie übrigens mehr über den Verlauf des Flusses lernen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zu den News





Unterstützt von:

Autokredit
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2020 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.