H├Ątten Sie das ├╝ber die Brille beim Autofahren gewusst?

Mann mit Brille beim Autofahren

Brauchen Sie eine Brille beim Autofahren? Mit der Empfehlung des Augenarztes oder Optikers entstehen f├╝r den Tr├Ąger im Stra├čenverkehr vollkommen neue Verpflichtungen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten m├╝ssen.

Autofahrer m├╝ssen ihre Brille tragen

Als Autofahrer mit Sehschw├Ąche sind Sie dazu verpflichtet, die Brille beim Autofahren zu tragen. Dies gilt explizit f├╝r Brillentr├Ąger, deren Sehschw├Ąche bereits beim Sehtest vor der F├╝hrerscheinpr├╝fung festgestellt und entsprechend in der Fahrerlaubnis vermerkt wurde. Aber auch wenn sich sp├Ąter eine Sehschw├Ąche einstellt, sollten Sie bei Fahrten im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr nicht auf die Sehhilfe verzichten.

 

Ab welcher Sehschw├Ąche ist die Brille beim Autofahren Pflicht?

Als Autofahrer m├╝ssen Sie laut Gesetzgeber einen Visus von 70 Prozent haben. Das bedeutet, dass deine Sehleistung mehr als 70 Prozent betragen muss. Ein Eigentest ist nicht m├Âglich, nur ein Augenarzt oder ein Optiker k├Ânnen Ihre wirkliche Sehst├Ąrke feststellen und ermitteln, ob Sie eine Sehhilfe ben├Âtigen. Liegt Ihre Sehst├Ąrke unter dem Wert, m├╝ssen Sie bei allen Autofahrten eine Brille tragen.

Mit Aush├Ąndigung des neuen F├╝hrerscheins k├Ânnen Sie die Brillenpflicht als Laie nicht mehr augenscheinlich sehen, w├Ąhrend dieser Vermerk auf den alten Scheinen noch zu sehen war. Doch der Vermerk ist vorhanden und wird in Form eines Codes auf der R├╝ckseite Ihrer Fahrerlaubnis fixiert.

Stellt sich erst nach dem Erhalt des F├╝hrerscheins heraus, dass Sie eine Sehhilfe ben├Âtigen, sind Sie nicht verpflichtet, diese Angabe im F├╝hrerschein ├Ąndern zu lassen.

Ist eine spezielle Brille n├Âtig?

Es gibt keine gesetzliche Anordnung, die Ihnen eine spezielle Brille f├╝r den Einsatz im Auto vorschreibt. Allerdings sollten Sie zugunsten Ihrer┬á Sehst├Ąrke und Aufmerksamkeit eine entspiegelte Brille beim Autofahren tragen. Obwohl es keine Vorschrift f├╝r die Beschaffenheit einer Autofahrer-Brille gibt, stellt der Markt verschiedene Brillen zum Kauf bereit, die speziell f├╝r Autofahrer empfohlen werden.

Empfehlenswert sind Modelle mit einer speziellen Folie im Glas, die zum Beispiel verhindert, dass Sie vom Gegenverkehr oder durch die tief stehende Sonne in der kalten Jahreszeit geblendet werden. Da das Fahren ohne Brille keine Option ist, sollten Sie f├╝rs Auto eine passende Brille aussuchen.

Das wichtigste Kriterium f├╝r die perfekte Brille zum Autofahren ist jedoch, dass┬á Sie sich sicher f├╝hlen und dass sich Ihre Sicht verbessert. Eine Spezialbrille zum Autofahren ben├Âtigen Sie nicht, doch eignet sich nicht jedes Modell ganz automatisch f├╝r jeden Autofahrer. Lassen Sie sich hier am besten online oder offline vom Fachh├Ąndler wie brillen.de beraten.

 

Eine Alternative f├╝r Brillentr├Ąger: Kontaktlinsen

Prinzipiell k├Ânnen Sie auch mit Kontaktlinsen anstelle einer Brille beim Autofahren das Gesetz einhalten. Doch Sie sollten als Brillentr├Ąger immer eine Ersatzbrille im Handschuhfach┬á haben, um diese gegen die Kontaktlinsen zu tauschen, falls Ihre Augen m├╝de werden oder eine anderweitige Irritation durch die Kontaktlinsen auftritt.

Ungeeignet sind Kontaktlinsen f├╝r Autofahrer, die ihre Brille ausschlie├člich beim Autofahren tragen m├╝ssen. Denn dann m├╝ssten Sie f├╝r jede Autofahrt die Kontaktlinsen einsetzen und danach wieder herausnehmen, was nicht nur unpraktisch ist, sondern auch schnell zur Verunreinigung der Linsen f├╝hrt. Wenn Sie hingegen den ganzen Tag Kontaktlinsen tragen und an das Tragen bereits gew├Âhnt sind, k├Ânnen Sie sie auch bedenkenlos auf Autofahrten nutzen.

Frau ohne Brille beim Autofahren wird von Polizisten kontrolliert

Ist Fahren ohne Brille im Einzelfall erlaubt?

Sie sind sp├Ąt dran, steigen ins Auto und der Griff in die Tasche zeigt – Sie haben Ihre Brille vergessen. Wer ist jetzt nicht verleitet, einfach den Z├╝ndschl├╝ssel zu drehen und loszufahren?

So verst├Ąndlich das ist, sollten Sie es nicht tun. Denn bei dieser Gesetzgebung gibt es keinen Spielraum und keine Einzelfallregelung. Wenn in Ihrem F├╝hrerschein die Notwendigkeit einer Brille vermerkt ist, kostet Sie das Fahren ohne Brille mindestens ein Verwarngeld von 35 EUR. Je nach Gef├Ąhrdungslage und Situation kann aus der Verwarnung ein Bu├čgeld werden, wenn Sie zum Beispiel eine rote Ampel ├╝berfahren oder sich im Stra├čenverkehr auff├Ąllig verhalten und von der Polizei kontrolliert werden. Kommt es zu einem Unfall, wird das Fahren ohne Brille richtig teuer und kostet Sie nicht nur den Versicherungsschutz, sondern auch einige Punkte in Flensburg und den F├╝hrerschein. M├╝ssen Sie eine Brille beim Autofahren tragen und verursachen nachweislich ohne Brille einen Unfall, muss die Versicherung den Schaden nicht erstatten. Weiter steht es dem Gesetzgeber frei, eine mehrmonatige F├╝hrerscheinsperre zu verh├Ąngen.

Wie Sie sehen, lohnt sich das Fahren ohne Brille nicht wirklich.

 

Eignen sich Gleitsichtbrillen zum Autofahren?

Die meisten Brillentr├Ąger entscheiden sich zugunsten der zahlreichen Vorteile f├╝r eine Gleitsichtbrille. Doch eignen sich die verschiedenen Zonen der Brillengl├Ąser auch f├╝r Autofahrten?

Fakt ist, dass es kein Verbot f├╝r eine mit Gleitsicht gefertigte Brille beim Autofahren gibt. Dennoch kann die Unterteilung der Gl├Ąser irritieren, so dass Sie im Einzelfall abw├Ągen und ehrlich zu sich selbst sein n├╝ssen. Der obere Bereich von Gleitsichtbrillen dient der Fernsicht, w├Ąhrend das untere Drittel der Nahsicht dient und eigentlich eine Lesebrille ersetzt. Damit Sie beim Autofahren immer die richtige Einstellung haben, m├╝ssen Sie den Kopf in einem bestimmten Winkel halten oder die Brille verr├╝cken. Das kann sich als umst├Ąndlich erweisen, so dass Sie als Brille zum Autofahren am besten ein Modell ohne Gleitsicht w├Ąhlen.

 

Als Brillentr├Ąger Brille vergessen: Das sagt der Bu├čgeldkatalog

Sobald die Brille beim Autofahren auf dem F├╝hrerschein vermerkt ist, m├╝ssen Sie in einer Polizeikontrolle beim Fahren ohne Brille mit einem Verwarngeld rechnen. Ist die Schl├╝sselzahl 1 im F├╝hrerschein vermerkt, gilt das Fahren ohne Brille als Versto├č gegen die Gesetzgebung und kostet Sie ein Bu├čgeld von 35 EUR. Doch ist die Polizei auch dazu berechtigt, Ihnen die Weiterfahrt aufgrund der Risiken einer Verkehrsgef├Ąhrdung zu untersagen. Das gilt auch, wenn Sie zum Beispiel eine f├╝rs Autofahren ungeeignete Sonnenbrille tragen. Gehen Sie also bitte nicht davon aus, dass eine Sonnenbrille Ihre Sehhilfe ├╝berfl├╝ssig macht.

Gutes Sehen ist die Voraussetzung f├╝r eine sichere Fahrt und damit ein Bereich, in dem es bei einer Kontrolle oder bei deiner Unfallbeteiligung teuer und unangenehm werden kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zur├╝ck zu den News





Unterstützt von:

Autokredit
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2020 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.