Baden-Baden, Freiburg und Breisgau: Den Südwesten erleben

Routenplaner24 BadeBaden

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Pexels

Der Südwesten Deutschlands steht für angenehme Temperaturen, guten Wein, viel Kultur und den Schwarzwald. Baden-Württemberg zu erleben und zu bereisen, kann eine beeindruckende Erfahrung sein – wenn man die richtigen Reiseziele anpeilt. Unsere Route führt über die Kulturstadt Baden-Baden und Freiburg im Breisgau hinein in den Schwarzwald.

Kultur erleben in Baden-Baden

Baden-Baden liegt im Westen Baden-Württembergs und ist international bekannt als Stadt der Unterhaltung und gehobenen Kultur. Besonders berühmt ist die Stadt für das Casino Baden-Baden, eine Spielbank im Kurhaus der Stadt – und unser erstes Reiseziel. Die Geschichte des Casinos ist eng mit der Geschichte des Ortes verknüpft, der sich erst ab dem frühen 19. Jahrhundert zum Erholungs- und Kurort wandelte. Die Vorläufer des Casinos waren bereits in den 1820er Jahren eine Institution in der Stadt. Heute lockt die Spielbank auch mit beeindruckendem Ambiente wie etwa dem Wintergarten, dem Florentinersaal und dem Roten Saal die Besucher. Das Casino Baden-Baden hat die Spielkultur Deutschlands nachhaltig bis ins Internet-Zeitalter geprägt.

Heutige Online Casinos wie https://boaboa.com/de/ haben sich bei ihrer einzigartigen Atmosphäre, der Auswahl an Spielen wie Poker, Roulette und Blackjack sowie der gehobenen Erscheinung der Croupiers bei Live-Spielen an Casinos wie der Baden-Badener Spielbank inspirieren lassen und die Erfahrung weiterentwickelt. Die Beliebtheit der Online Casinos hat im Gegenzug auch zu einem steigenden Interesse der landbasierten Spielbanken geführt.

Museen und Pferderennen

Doch das ist nicht alles, was die Stadt zu bieten hat. Baden-Badens Museen etwa sind in ganz Deutschland hoch angesehen. Das Museum Frieder Burda zeigt die Sammlung des bekannten Kunstsammlers Frieder Burda sowie weitere, wechselnde Ausstellungen. Das Museum stellt vor allem moderne Kunstwerke, beispielsweise aus dem Expressionismus, aus. Andy Warhol, Gerhard Richter und Werke anderer bekannter Künstler können hier bestaunt werden.

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden zeigt dagegen kulturell übergreifende Kunst. Ob Maler, Fotografen oder Filmkünstler: Die Kunsthalle deckt den Geschmack beinahe aller Besucher mit ihren vielfältigen Ausstellungen ab.

Und dann wird es noch sportlich: Die Pferderennbahn Iffezheim existiert bereits seit dem Jahr 1858 und bringt sowohl aufregende Rennen und Wetten mit, als auch Tradition und kulturelle Unterhaltung. Zudem finden auch Open-Air-Konzerte unter Ausnutzung der Zuschauerbühnen auf der Rennbahn statt.

Freiburg im Breisgau

Der nächste Halt auf unserer Route ist die Studentenstadt Freiburg im Breisgau. Freiburg gilt mit seiner schönen Natur, den kulturellen Bauten wie etwa dem Freiburg Münster sowie seinen vielen Sonnenstunden im Jahr völlig zurecht als eine der schönsten Städte Deutschlands, wie https://viel-unterwegs.de/ schreibt. Auch Freiburgs „Hausberg“, der Schauinsland, das archäologische Museum und das studentische Kultur- und Nachtleben ziehen immer wieder Besucher an.

Schwarzwald

 

 

 

 

 

 

Quelle: Pexels

Schwarzwald

Zudem liegt Freiburg am westlichen Fuße des Schwarzwaldes, der wichtigsten Tourismus-Region des Bundeslandes. Der Schwarzwald erstreckt sich vom Kraichgau bis zum Hochrhein und kann Besucher mit Ausflugszielen wie dem Feldberg begeistern, dem höchsten Berg des Schwarzwalds: Ski-Touren, Schneeschuhlaufen, schöne Hotels und Ferienwohnungen machen Ziele wie den Feldberg gerade im Winter attraktiv, wie https://www.hochschwarzwald.de/ erklärt.

Weine

Wer dagegen im Sommer eine Reise unternimmt, kommt um einen Besuch des Weinanbaugebiets Baden nicht herum. Baden ist das südlichste Weinbaugebiet der Bundesrepublik und jeder einzelne seiner neun Weinbaubereiche ist einen Ausflug wert. Von der Stadt Freiburg aus lohnt sich aber vor allem der Ausflug in den nahegelegenen Breisgau. Dessen Rheinebene sowie der für seinen Weinbau bekannte Kaiserstuhl sorgen für schöne Frühlings- und Sommererlebnisse.

Fazit

Der Süden Deutschlands lockt mit Kultur, gehobener Unterhaltung, Natur und Weinbau. Der Trip von Baden-Baden, über Freiburg und in den Schwarzwald oder Breisgau hinein ist ein unvergessliches Erlebnis und zeigt den Südwesten des Landes von seiner besten Seite.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zu den News





Unterstützt von:

Kfz Versicherung Medium Rectangle
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2021 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.