Autoversicherung abschließen – Vergleich der Tarife hilft Geld sparen

Die Angebote für den Abschluss einer Autoversicherung sind sehr groß. Es gibt auf dem Markt eine Vielzahl an Versicherern, deren Angebote sich in den Konditionen und in der Höhe der Prämien unterscheiden. Der Kfz-Versicherungsrechner von Autoversicherung-Vergleich.info sorgt für mehr Klarheit.

Auf der Suche nach einer Autoversicherung ist es deshalb empfehlenswert, wenn Sie einen Vergleich durchführen. Auch wenn Sie nur wenige Euro im Monat weniger zahlen, wirkt sich dies auf die jährliche Ersparnis positiv aus. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Versicherung für Ihr Auto nach einem Jahr zu kündigen. Dabei ist die Kündigungsfrist gesetzlich festgelegt. Sie beträgt vier Wochen zum Laufzeitende. Da viele Autoversicherungen mit dem Kalenderjahr enden, ist es empfehlenswert, wenn Sie sich den 30. November als spätesten Kündigungstermin vormerken. Einige wenige Versicherung beziehen sich auf das Datum des ersten Versicherungsabschlusses. Dieses entspricht dann dem Kauf Ihres Autos. Die Kündigung ist in diesem Fall zu einem anderen Termin im Kalenderjahr möglich. An der Kündigungsfrist ändert sich nichts, sie beträgt auch dann vier Wochen zum Ende der Laufzeit.

Komponenten für die Prämien zur Autoversicherung

Die Versicherung für Ihr Auto besteht aus verschiedenen Komponenten, für die Sie sehr günstige Tarife finden können, wenn Sie sich für einen Vergleich entscheiden. Sparen Sie Monat für Monat einige Euro, indem Sie auf ein Versicherungspaket verzichten, das Sie nicht benötigen. Auch der Verzicht auf ein Vollkaskoversicherung und die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung im Schadensfall wirkt sich auf die Versicherungsprämie positiv aus.
Im Vergleich erfahren Sie, welche Versicherungen für Ihr Fahrzeug ein Angebot machen können. Es gibt einige Versicherer, die beispielsweise sehr teure Fahrzeuge oder Oldtimer von den Konditionen ausschließen. Grundsätzlich berechnet sich die Versicherungsprämie aus verschiedenen Faktoren. Dazu gehört in erster Linie das Fahrzeug, das Sie fahren. Es wird in eine Fahrzeugklasse und in eine Regionalklasse eingeordnet. Die Fahrzeugklasse bestimmt unter anderem, wie häufig das Auto gestohlen wird und wie oft es in Unfälle verwickelt ist. Wenn die Versicherungen für dieses Fahrzeug häufig zahlen müssen, erfolgt eine höhere Einstufung und damit auch eine höhere Prämie. Autos, die auf den Dienstahllisten weiter unten stehe und ist so häufig gestohlen werden, können mit günstigen Prämien belohnt werden.
Auch die Regionalklasse spielt für die Prämienberechnung Ihres Fahrzeugs eine große Rolle. Wenn Sie in einer Großstadt wohnen, in der viele Unfälle passieren, ist die Versicherung automatisch teurer, als wenn Sie auf dem Land leben. Als weitere Komponente wird Ihre Schadenfreiheitsklasse ermittelt. Diese richtet sich nach der Anzahl der schadenfreien Jahre, die Sie mit Ihrem Auto gefahren sind. Nach diesen Jahren berechnen sich die Prozente, die Sie für Ihre Autoversicherung zahlen müssen. Der Höchstsatz liegt bei mehr als 200 Prozent für Fahranfänger. Der niedrigste Prozentsatz liegt je nach Versicherung bei etwa 30 Prozent. Je länger Sie demnach auf den Straßen unterwegs sind, ohne einen Schaden zu verursachen, desto weniger Eurowerden Sie für Ihre Autoversicherung zahlen.

Günstige Tarife für Ihre Autoversicherung finden

Günstige Tarife für Ihre Autoversicherung finden Sie im Internet. Sie können einfach und schnell einen Vergleich durchführen und so die günstigsten Tarife für die Kfz-Versicherung finden. Dabei werde Sie gebeten, Ihre individuellen Daten in die Maske einzugeben. Dazu gehören das Kennzeichen für die Ermittlung der Regionalklasse, Ihre Schadenfreiheitsklasse und das Fahrzeug, das Sie kaufen oder versichern lassen möchten. Anhand dieser Kriterien wird Ihnen der Vergleich alle Versicherer anzeigen, die Ihnen ein Angebot machen können. Wenn Sie viele Euro sparen möchten, entscheiden Sie sich für das günstigste Angebot, das in der Regel ganz weit oben steht. Obwohl die Tarife für die Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlichen Vorgaben unterliegen, gibt es doch Unterschiede in den Angeboten. So erhöhen einige Versicherer die Deckungssummen freiwillig und bieten Ihnen damit ein hohes Maß an Sicherheit. Aber auch eine eingeschlossene Mobilitätsgarantie bringt Ihnen Vorteile. Ein freier Schaden im Jahr oder keine Beschränkungen in der Auswahl der Vertragswerkstatt sind weitere Kriterien, die für Sie von Vorteil sind.

Kombination mit Vollkasko und Teilkaskoversicherung

Während Sie die Kfz-Haftpflichtversicherung verpflichtend für alle zugelassenen Fahrzeuge abschließen müssen, die im Straßenverkehr bewegt werden, können Sie sich bei der Vollkaskoversicherung und bei der Teilkaskoversicherung für einen freiwilligen Abschluss entscheiden. Während die Vollkaskoversicherung recht teuer ist und die Prämie um viele Euro erhöht, zahlen Sie für die Teilkaskoversicherung nicht sehr viel und haben dennoch einen hohen Nutzen. Ihr Fahrzeug ist mit dem Abschluss einer Teilkaskoversicherung gegen Einbruch, Vandalismus und Diebstahl versichert. Auch Schäden, die einen Glasbruch zur Folge haben, oder Wetterschäden können Sie geltend machen. Die Vollkaskoversicherung lohnt sich hingegen nur für recht neue Fahrzeuge. Sie deckt zusätzlich Schäden ab, die Sie selbst fahrlässig herbeiführen, unter anderem durch einen verschuldeten Unfall.

Einfach die günstigste Autoversicherung finden

Haben Sie den Vergleich studiert, können Sie die günstigste Versicherung sehr einfach finden. Klicken Sie einfach auf das Angebot, das Sie interessiert, und Sie werden direkt zum Anbieter weitergeleitet, wo Sie die Versicherung abschließen können. Orientieren Sie sich jedoch nicht nur an dem Preis in Euro, sondern beziehen Sie auch die Konditionen im Kleingedruckten in Ihren Vergleich ein. Führe Sie den Vergleich jährlich durch, um immer von den günstigsten Konditionen zu profitieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zu den News





Unterstützt von:

Autokredit
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2018 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.