Zoll und Reise: App informiert über Einfuhrregelungen

Sonne, gutes Essen, Freizeit. Die gute Laune auf einer Urlaubsreise regt auch zum Shoppen an. Und das exklusive Paar Turnschuhe ist im Reiseland auch deutlich günstiger als zu Hause! Kann ich das denn einfach mit heim nehmen? Fragen rund um das Thema Zoll und Einfuhrbestimmungen beantwortet die App Zoll und Reise.

App-Navigation: Erlaubt? Wie viel?

Einen Vorrat der einmalig leckeren lokalen Weinspezialität, ein neues Smartphone, Designer-Klamotten: Mögliche Souvenirs und Erinnerungsstücke an unvergessliche Urlaubstage gibt es zuhauf. Die einzelnen Zoll-Bestimmungen für alle Reiseländer im Kopf zu haben, ist unmöglich, denn sie variieren auch noch je nach Land. Welche Menge an Tabakwaren, Alkohol, Kleidung oder anderen Gütern erlaubt ist, entscheidet sich mal nach Menge, mal nach Wert.

In der Navigation von Zoll und Reise gibt es zwei Rubriken: Erlaubt? und Wie viel?. Die erste Rubrik verrät Ihnen, ob das gewünschte Gut überhaupt legal nach Deutschland mitgebracht werden darf. In der zweiten Kategorie Wie viel? können Sie mit Hilfe von Schiebereglern berechnen, ab welcher Menge Ihnen Abgabekosten entstehen oder ob Sie sich noch im Bereich der sogenannten Reisefreimenge bewegen. Hat das entsprechende Land keine expliziten gegenteiligen Bestimmungen, darf jeder Reisende über 15 Jahren Waren im Wert von bis zu 300 Euro nach Deutschland mitbringen. Bei Flug- und Seereisen darf der Wert sogar bis zu 430 Euro betragen.

Damit Zoll und Reise Ihre Fragen beantworten kann, stellt die App erst einmal selbst einige Fragen. Aus welchem Urlaubsland reisen Sie nach Deutschland ein? Kommen Sie per Flugzeug oder Schiff? Wie alt sind Sie?

Es folgt eine Liste an unterschiedlichen Warenkategorien. Hier können Sie Ihr Produkt zum Beispiel nach Elektronik, Textilie, Arzneimittel etc. eingrenzen. Anschließend verrät die App Ihnen unter Erlaubt? die gültigen Regelungen für jede dieser Kategorien.

Haben Sie bereits einen Stapel an Waren, der mit nach Hause soll, und fragen sich jetzt nur noch, ob und wenn ja, welche Menge an Zollkosten auf Sie zukommt, so hilft die Rubrik Wie viel? weiter. Hier wählen Sie aus, welche Art von Waren mitgebracht werden soll und regulieren über Schieber, welche Menge Sie mitnehmen möchten. Der App-Rechner zeigt an, ab wann die Ware verzollt werden muss und rechnet bis zu einem Warenwert von 1130 Euro auch aus, mit welchen Zollgebühren Sie rechnen sollten. So manches Schnäppchen lohnt sich dann womöglich schon gar nicht mehr.

Achtung: Die Gebührenangaben sind ohne Gewähr und lediglich als Hausnummer oder Schätzung zu verstehen.

Die Kategorien Zoll und Fragen? 

Möchten Sie lieber persönlichen Kontakt und eine konkrete Sonderfrage stellen, finden Sie unter Fragen? die Kontaktdaten des deutschen Zolls. Unter Zoll können Sie sich allgemein über den deutschen Zoll informieren.

Fazit: Die App bringt ein übersichtliches Interface mit und ist kostenlos. Die Navigation ist selbsterklärend und intuitiv. Zoll und Reise benötigt keine weiteren Zugriffsberechtigungen und funktioniert offline. Vorteil dadurch: Es fallen keine Roaming-Gebühren an.
Was Sie sich klar machen sollten, ist allerdings, dass sich mit Zoll und Reise nicht 100% verlässlich zu erwartende Zollgebühren berechnen lassen.

Wenn Sie sich Zoll und Reise herunterladen und installieren möchten, finden Sie die App für Ihr Android im Google Play Store und für Ihr Apple-Produkt im iTunes AppStore.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zu den News





Unterstützt von:

Autokredit
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2018 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.