Ratgeber: Urlaub mit dem Mietwagen – darauf sollten Sie achten

natalya-zaritskaya-144626

Wer auch im Urlaub stets mobil sein will, hat die M├Âglichkeit auf einen Mietwagen zur├╝ckzugreifen. Ob mit der Familie, ein P├Ąrchenurlaub oder allein – erst einmal am Urlaubsort angekommen, gestaltet sich der Aufenthalt im Urlaub mit einem Mietwagen wesentlicher komfortabler. Die sch├Ânsten Ecken des Landes, atemberaubende Ausblicke und die beeindruckenden Sehensw├╝rdigkeiten lassen sich am einfachsten mit einem Mietwagen erreichen. Deshalb nehmen mittlerweile viele Deutsche im Urlaub die Annehmlichkeiten eines geliehenen Fahrzeugs in Anspruch. Doch ist bei der Miete eines Urlaubsautos Vorsicht geboten. Denn nicht nur die Preise schwanken, auch die Leistungen wie ein ausreichender Versicherungsschutz k├Ânnen sich je nach Anbieter enorm unterscheiden. Damit Sie bei der n├Ąchsten Reise nicht auf die falsche F├Ąhrte gef├╝hrt werden, haben wir Sie alles Wissenswerte ├╝ber die Miete eines Ferienautos in ein paar praktischen Tipps zusammengestellt:

Tipp 1: Buchung am besten in Deutschland t├Ątigen

F├╝r eine m├Âglichst unkomplizierte und zuverl├Ąssige Buchung eines Mitwagens, sollten Sie ein Ferienauto schon vor der Reise buchen. So lassen sich Preis und Leistungen der Anbieter am schnellsten ├╝berblicken und zeigen Ihnen zudem den g├╝nstigsten Preis an. Die Miete eines Autos stellt sich am Urlaubsort selbst am schwierigsten heraus und ist oftmals deutlich teurer als in der Heimat. Auch in Sachen Service ist eine Buchung aus Deutschland zu empfehlen, da sich so jederzeit ein Ansprechpartner vor Ort erreichen l├Ąsst. Wichtig ist es den ausgewiesenen Gesamtmietpreis im Auge zu behalten und die R├╝ckgabemodalit├Ąten zu ber├╝cksichtigen. So l├Ąsst sich der Urlaub mit einem Mietwagen in vollen Z├╝gen genie├čen.

Tipp 2: Vorsicht vor dem Datenklau

Nat├╝rlich ist es auch m├Âglich den Mietwagen mit dem Smartphone zu verbinden, so dass Sie auf vorhandene Playlisten zur├╝ckgreifen k├Ânnen, den Akku aufladen oder den Anruf in die Heimat per Freisprechanlage erledigen k├Ânnen. Die Verbindung zwischen Mietwagen und Smartphone sorgt so f├╝r mehr Komfort und Bequemlichkeiten. Doch sobald das Smartphone mit dem Mietwagen synchronisiert wird, werden auch pers├Ânliche Daten ├╝bermittelt. Dazu geh├Âren Informationen wie die Telefonnummer, pers├Ânliche Verbindungs- und Kontaktdaten sowie s├Ąmtliche Textnachrichten. In der Regel werden diese Daten von der Autovermietung nicht ausgewertet oder weitergegeben. Die Datenerhebung l├Ąsst sich vermeiden, indem Bordcomputer und Smartphone w├Ąhrend des Urlaubs nicht miteinander verbunden werden. Wer auf Nummer sicher gehen m├Âchte und seine Daten nicht im Fahrzeug gespeichert haben will, sollte daher ruhig mal ein paar Stunden das Smartphone zur Seite legen. Auf diese Weise l├Ąsst sich der Urlaub entspannt genie├čen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zur├╝ck zu den News





Unterstützt von:

Kfz Versicherung Medium Rectangle
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Werbung | Webmastertools
© 2020 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.