Deutschland, ein Herbstmärchen – Urlaub zur bunten Jahreszeit

Im Herbst erstrahlt die Bundesrepublik wieder in allerhand Farben, die Laubwälder leuchten in satten Orangetönen auf, die Kiefern strahlen in dunklem Grün und ein leuchtender Nebel erhebt sich in der violetten Morgensonne: Eigentlich die perfekte Gelegenheit, um Urlaub in Deutschland zu machen und das Land der Dichter und Denker einmal abseits der Strände und Berge zu erkunden.

Die deutsche Wanderlust – Durch Berg und Tal

Bereits “Wilhelm Meisters Wanderjahre” und die Tradition der Walz sind ein Einblick in die der Deutschen Wanderlust. Besonders im bunten Herbst sind Wandertouren die perfekte Entspannung für Körper und Seele.
Entlang der mecklenburgischen Seenplatte, durch die Alpen, durch die Weinbaugebiete in der Mosel, im Schwarzwald oder im Erzgebirge befinden sich tolle und abwechslungsreiche Wanderwege. Hier laden Berglandschaften und Wälder genauso ein wie spektakuläre Panoramen.

Bild_Herbstmaerchen
Quelle: Pexels.com

Das macht nicht nur zu Fuß mit dem Rucksack Spaß, sondern ist auch ein toller Radurlaub. Ausgeschilderte Radrouten bieten hierbei Erlebnisse für jeden Fitnessgrad und eine Infrastruktur an Verleihstellen hat sich auf Touristen mit leichtem Gepäck spezialisiert. Mit E-Bikes ist das sogar für Kinder, Jugendliche und Senioren eine bequeme Urlaubsmöglichkeit.
Im Herbst sind die klimatischen Verhältnisse in Deutschland außerdem ideal für ausgeprägte Erkundungen. Das milde Wetter macht auch längere Touren angenehm und der frische Wind sorgt für Entspannung.

Auf den Spuren Störtebeckers

Auch Ost- und Nordsee laden im Herbst zu einer Reise ein. Wenn die Strände nicht mehr überlaufen sind und die kalten Wogen im Sturm brausen, dann lädt etwa Sylt zum malerischen Herbsturlaub ein.
Fernab der Sommersaison ist das auch deutlich preiswerter und leerer und Golfplätze, Strände und Hotels bieten Luxus zum besten Preis. Auch Windsurfen hat im Herbst seine Saison, wenn der Neoprenanzug die Wassertemperatur vergessen lässt. In Einsteigerkursen werden die Grundlagen des reizvollen Sports auch Kindern und Amateuren näher gebracht.
Neben dem Strandurlaub bietet die Ostsee auch mit den zahlreich stattfindenden Drachenfesten faszinierende Herbstevents für kleinere Kinder. Außerdem können kleine Schatzsucher an den Stränden nach Muscheln und sogar Bernstein graben, die die Wellen im Herbst vermehrt an Land spülen.

Städteurlaub im Herbst

Auch die deutschen Metropolen sind perfekte Reiseziele für den Herbst. Wenn der klassische Ferientourismus ausbleibt, sind Berliner, Hamburger und Münchner deutlich aufgeschlossener gegenüber Touristen.

Bild_Herbsthafen
Quelle: Pexels.com

Und zum Shoppen und Sightseeing sind angenehme Temperaturen um die 15 Grad deutlich angenehmer. So können Modeinteressierte in den Boutiquen Berlins etwa die neuen Herbstkollektionen der hauptstädtischen Designerware erwerben oder erkunden die Museen, Schlösser und Mauerreste der Hauptstadt. Auch der Hamburger Hafen lockt Romantiker im Herbst in die Hansestadt, während München der perfekte Zwischenstopp auf dem Weg in die Alpen ist. Für Pärchen und Familien mit etwas älterem Nachwuchs sind Städtereisen besonders gut geeignet, da das kulturelle Angebot hier einfach am größten und dichtesten ist.
Sparsam und bequem unterwegs

Auch für schmalere Geldbeutel ist der Urlaub in Deutschland bestens geeignet, denn es gibt reichlich Gelegenheit, bares Geld zu sparen. Zahlreiche Portale bieten etwa Vergünstigungen oder 2-für-1-Aktionen an. Das hilft nicht nur beim Sparen, sondern macht auf viele reizvolle Angebote überhaupt erst aufmerksam.
Bei rechtzeitiger Reservierung kann auch bei den Reisekosten ordentlich gespart werden. Vor allem Busse und Bahnen sind mit Reservierung günstige Reisemöglichkeiten.
Natürlich hat der Urlaub in Deutschland noch viele andere Vorteile, so gibt es weder eine kulturelle, noch eine sprachliche Barriere, es gibt keinen lästigen Geldumtausch und abgesehen von einer Zeckenschutzimpfung ist regional kein besonderer Impfschutz erforderlich. Und auch eine spontane Reise ist höchstens eine Zugfahrt weit entfernt.
Denk’ ich an Deutschland in der Nacht…
Besonders im Herbst ist Deutschland ein faszinierendes Reiseziel mit Wanderungen, Radtouren, Städtereisen und dem aufbrausenden Meer. Ohne den Tourismus zur Hauptsaison bietet der Urlaub im Herbst auch genau die dichterische Entspannung, die Goethe oder Heine während ihrer Reisen durch die Republik erlebt haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zu den News


Anzeige:



Kontakt | Impressum | Werbung | Webmastertools
© 2017 by Routenplaner 24
ROUTENPLANER 24 - AUTOROUTE - STRASSENKARTE - ROUTE - ROUTENPLANUNG - STADTPLAN - KOSTENLOS
Routenplaner - Autoroute für Deutschland und Europa mit dem Sie Ihre Autoroute und Autoreisen online
kostenlos planen können. Auch Stadtpläne, Strassenkarte, Routenplan, Reisen, Hotels und vieles mehr.